background

Artists Garden Museums House Dix

Künstlergarten mit Blick über den Bodensee

Description

Nach aufwändiger Sanierung öffnete das Museum Haus Dix 2013 mit einer vom Kunstmuseum Stuttgart erarbeiteten Konzeption, die sich an der Familie Dix orientiert: Neben Teilen der Originalmöbilierung werden Werke von Otto Dix gezeigt, zudem wurde der große Garten in seinem Ursprungszustand angelegt.In dem Haus mit Blick über den Bodensee wohnte Dix mit seiner Familie von 1936 bis zu seinem Tod 1969. Haus und Garten der Familie Dix bilden eine Einheit. In der Anlage finden sich die gartenkünstlerischen Strömungen der Zeit wieder. Zum einen steht sie in der Tradition des sogenannten Architekturgartens, der in einigen Bereichen Bezug auf die Geometrie des Hauses nimmt. Zum anderen erinnern manche Teile an das Konzept des Wohngartens, das nach 1930 aufkam. Die jüngste Restaurierung nähert sich der Blütezeit des Gartens zwischen 1935 und 1960 an. Neben Gemüsebeeten wachsen u.a. Rosen, Rittersporn und Lupinen.
Erreichbarkeit
mit dem Auto: L 192 Radolfzell - Stein am Rhein bis Hemmenhofen, nach Restaurant Kellhof rechts in den Otto-Dix Weg
mit Bus/Bahn/Schiff: SBG Buslinie 7368 Radolfzell - Stein am Rhein, Haltestelle Hemmenhofen"Dorfstraße", Fußweg etwa 500 m
Parkmöglichkeit
eingeschränkt, wir empfehlen, in der Nähe der Kirche zu parken

Gruppen

Führungen für Gruppen bis 20 Personen nach Anmeldung (kostenpflichtig)

Address

Museum Haus Dix
Otto-Dix-Weg 6
78343 Gaienhofen - Hemmenhofen
phone +49 (0) 7735 937160
dix@kunstmuseum-stuttgart.de

Tuesday 11:00 - 18:00 time
Wednesday 11:00 - 18:00 time
Thursday 11:00 - 18:00 time
Friday 11:00 - 18:00 time
Saturday 11:00 - 18:00 time
Sunday 11:00 - 18:00 time
01.11.2014 to 13.03.2015

Travel information Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

recommend Bodenseegärten   Twitter Facebook Google+