background

UNESCO-Welterbe Fundstelle Unteruhldingen-Stollenwiesen

Seit Juni 2011 sind die versunkenen Siedlungsstätten der Pfahlbauten mit der Fundstätte „Unteruhldingen Stollenwiesen“ Teil des UNESCO-Welterbes „Prähistorische Pfahlbauten um die Alpen“.

Description

Das Welterbekomitee der UNESCO hat auf seiner 35. Tagung in Paris die „Prähistorischen Pfahlbauten um die Alpen“ als grenzüberschreitendes Weltkulturerbe anerkannt. Insgesamt 111 Pfahlbaufundstellen in sechs Alpenländern wurden in die Welterbeliste aufgenommen, darunter auch 18 Fundstellen in Baden-Württemberg und Bayern. Am baden-württembergischen Bodenseeufer liegen neun Pfahlbaustationen, eine davon in Unteruhldingen:

Unmittelbar an der Ostmole des Hafens in Unteruhldingen liegt die versunkene Welterbestätte Unteruhldingen-Stollenwiesen. Die ehemals stark befestigte Siedlung der späten Bronzezeit stellt heute das bedeutendste Pfahlfeld am Bodensee dar. Die Fundstelle umfasst drei Siedlungsphasen und ist reich an Funden, vor allem an zahlreichen Bronzeobjekten.
Weitere Informationen: unesco-weltkulturerbe-pfahlbauten.de

Der angrenzende Info-Pavillon informiert die Besucher rund um die Uhr umfassend zum UNESCO-Welterbe und lädt zum Verweilen ein.

Weltkulturerbe zum Greifen nah!
In ca. 300 Meter Entfernung zum versunkenen Welterbe entführt die Multimediashow „ARCHAEORAMA“ die Besucher des Pfahlbaumuseums in die Unterwasserwelt und zeigt wie das Weltkulturerbe unter Wasser aussieht! Informativ und sehenswert ist auch die Sonderausstellung „Das Erbe der Pfahlbauer“. Die mit über 1000 Funde umfassende Sonderausstellung präsentiert spektakuläre Originalfunde aus den Welterbestätten.

Welterbe verbindet... 07. Juni 2015 Welterbetag
Erstmals findet die Zentrale Auftaktveranstaltung zum deutschlandweiten Welterbetag 2015 am Sonntag, 07. Juni in Unteruhldingen statt. An diesem Tag gibt es tolle Aktionen und Ausstellungen rund um das Thema UNESCO-Welterbe. Für Familien wird so einiges geboten sein. "Weltberbe verbindet" unter diesem Motto steht die zentrale Auftaktveranstaltung zum deutschlandweiten Welterbetag ab 10.30 Uhr an der Uferpromenade in Unteruhldingen.
Mitmachen heißt es bei den Forschungsstationen des Landesamtes für Denkmalpflege Baden Württemberg. Welterbestätten und touristische Partner aus Baden-Württemberg, sowie aus der Schweiz und Österreich stellen sich vor.
Erstmals werden Schifffahrten zu den Originalfundstellen zwischen Unteruhldingen und Bodman unter fachlicher Führung angeboten.
Eine Ausstellung informiert über „Deutsche UNESCO-Welterbestätten“.
Das Pfahlbaumuseum Unteruhldingen bietet reduzierten Eintritt und Sonderaktionen zur Experimentellen Archäologie an.
Die Besucher werden von Vereinen im Zelt und durch die örtliche Gastronomie bewirtet.

Veranstalter: Deutsche UNESCO-Kommission und UNESCO-Welterbestätten Deutschland e.V.
Ausrichter Gemeinde Uhldingen-Mühlhofen und AG Pfahlbauten
Schirmherr: Ministerpräsident Winfried Kretschmann

Weitere Informationen zu den Veranstaltern
UNESCO-Welterbestätten Deutschland e.V.
Deutsche UNESCO-Kommission e.V.

Address

Ostmole am Hafen in Unteruhldingen
88690 Uhldingen-Mühlhofen - Unteruhldingen
phone +49 (0)7556 9216-0

freely accessible / always open

Travel information Deutschen Bahn AG

Geben Sie bitte Ihren gewünschten Abfahrtsort ein. Sie können auch die Straße und Hausnummer mit eingeben, für eine genaue Berechnung der Strecke.

recommend Bodenseegärten   Twitter Facebook Google+